Wahlen

Freiheit ist wählbar

Kampagnen

fb

Jahrgang 1973, Vater, Sekundarlehrer, Gemeindepräsident von Hüntwangen, Kantonsrat (seit 2003) und Bezirksparteipräsident
Engagiert für den Kanton Zürich und die Schweiz

Für Volksrechte und Freiheit

Ich kämpfe gegen den EU-Beitritt und gegen Abkommen mit der EU, welche unsere Volksrechte einschränken. Meinen Einsatz für die
Demokratie braucht es auch, weil Bund und Kantone oft Regelungen vereinbaren, statt darüber abstimmen wollen.

Für den Wirtschaftsstandort Kanton Zürich

Bürokratie gefährdet Arbeitsplätze, strenge Regeln schaden dem Finanzplatz. Ich befürworte den Steuerwettbewerb, will einen günstigeren Finanzausgleich und gesunde Haushalte in Bund, Kanton und Gemeinden. Sichere Infrastruktur bedeutet Strassen ohne Stau und Energieversorgung mit Kernkraft.

Für Neutralität und die Armee

Bevölkerung und Infrastruktur müssen geschützt werden. Wir mischen uns nicht unnötig in fremde Händel.
Dies zum eigenen Schutz und zum Nutzen der Welt (Basis für Rotes Kreuz und Verhandlungen).